Leider gab es am Anfang der Woche viele Störungen während den einzelnen Vorträgen.Finde es sehr bewundernswert, wie Sie alle damit umgegangen sind, da Sie sehr ruhig und respektvoll geblieben sind.Ich wäre keinesfalls mit so einer respektlosen Art, so gut umgegangen.Auch wenn ich die Personen nicht kenne, entschuldige ich mich im Namen aller Schüler und Schülerinnen. Vielen Dank an jeden einzelnen, der an diesem großen Projekt beteiligt war, egal ob direkt oder indirekt. Es hat mir sehr viel Freude bereitet- :)
Max-Planck-Gymnasium